Petra Frenzel


Logopädin/ Stottertherapeutin IIST

Erfolgreiche Stimmtherapie 2014 auf Bali  
09.06. bis  20.06.2014   Holiway Garden Bali

 Am Beispiel eines Seminarteilnehmers möchte ich meine Therapiephilosphie darlegen

Im Juni 2014 fand die Stimmtherapie im Holiway Garden auf Bali statt. Dieser Teilnehmer hatte in seinen sprachlichen Äußerungen eine überschießende Sprechgeschwindigkeit mit einer sehr heißeren, fast aphonen (kaum hörbaren) Stimme, so dass er schon in Vorgesprächen am Telefon schwer zu verstehen war.

Beim ersten Zusammentreffen fiel mir sein sehr angespannter gesamtkörperlicher Zustand und vor allem seine Verspannung im Kinn- und Mundbereich bei sprachlichen Äußerungen auf.

Er berichtete mir von seinem stressigem Berufsalltag und den Schwierigkeiten mit anderen Personen zu sprechen, vor allem verspürte er beim Sprechen ein  Druckgefühl im Hals und Räusperzwang. Mein Klient konnte nur mit großer Sprechanstrengung kommunizieren, wobei noch eine überhöte Sprechgeschwindigkeit hinzukam.

Auf Bali und fernab von Beruf, Termindruck angekommen, konnte er schon loslassen und das Resort mit Spa-Bereich, guten gesundem Essen und das Meer genießen.

Ich begann das Seminar mit einer Anamnese und Diagnostik des Teilnehmers. um eine auf ihn individuell abgestimmte Therapie zusammenzustellen.

Die Schwerpunkte waren:

  • Information und Aufklärung über theoretische Grundlagen zur Stimmerzeugung 
  • Anatomie des Klangkörpers 
  • Lockerungsübungen für die Artikulationsmuskulatur und die Stimme 
  • Übungen zur 
  •      - Tiefenatmung
  •      - Resonanz, Stimmeinsatz und Stimmklang
  •      - Prosodie
  •      - deutlichen Artikulation
  •      - Reduzierung der Sprechgeschwindigkeit

Übungen habe ich auch mit Escrima (Stockkampf) kombiniert.



escrima

Parallel zu diesem Programm genoss mein Teilnehmer natürlich auch die Yogastunden und Spa-Bereich des Holiway Garden.
In diesen Therapieschwerpunkten arbeitete ich täglich mit meinem Klienten. So konnte ich sowohl einen Therapieraum nutzen, oder einfach auch im wunderschönen Garten meine Übungen mit ihm durchführen.konzept

Aber auch der fast menschenleere Sandy White Beach Strand, 1,5 Stunden vom Resort entfernt eignete sich wunderbar für unser Stimm-und Sprechtraining.
Dieser wunderschöne weiße Sandstrand, abgelegen in einer traumhaften Bucht bietet eine wunderbare Abwechslung verbunden mit dem täglichen Training.



Stimmlich verbesserte  sich mein Klient in dieser Zeit so gut, dass er keinen Räusperzwang mehr verspürte, mit viel weniger Sprechanstrengung kommunizierte und sich stimmlich so sehr verbesserte, dass er sogar wieder Freude am Singen verspürte.
In der Unterhaltung wurde die Spontansprache immer deutlicher und auch durch seine verbesserte Eigenwahrnehmung konnte er seine Sprechgeschwindigkeit reduzieren.

Ich bin der Meinung, dass das Flair und die Schönheit der Insel, die freundlichen Menschen (Maria &Stefan und Mitarbeiter des Resorts) und individuelle auf meinen Teilnehmer zugeschnittene tägliche Übungen in entspannter Athmosphäre zum Gelingen der Intensivtherapie beigetragen haben.


  Das Gesamtpaket hat gestimmt!!! 


Natürlich stellte ich für meinen Klienten ein Konzept mit allen für ihn wichtigen Übungen zusammen, damit er zu Hause weiter üben konnte und kann.

Auch für die Nachsorge und eventuellen Beratungen für die zuständige Logopädin in seinem Heimatort stehe ich zur Verfügung.

Impressionen

  Petra Frenzel © 2018
   
+49 152 286 28 032